About nature.

Jeder Song erzählt eine Geschichte. „nature“ ist feinster englisch-sprachiger Pop/Rock mit gefühlvollen Stimmen ohne viele Schnörksel drumherum. Da darf stilistisch ein großer Bogen gespannt werden. Es sind Songs, die einen sofort mitreißen und die Gedanken mit auf eine Reise nehmen.

Die vierköpfige Band bringt geballte Erfahrung auf die Bühne. Als Andy Liu und Michael Burger sich im Jahr 2011 zum ersten Mal begegnen, stehen Sie an verschiedenen musikalischen Punkten in ihrem Leben. Als ehemaliger Gitarrist der Band SheSays, Gewinner des „Amadeus“ 2006, stand er unter anderem als Tour-Support für Musikgrößen wie Bryan Adams oder Deep Purple auf der Bühne. Sänger Michael fand erst später zur Musik. Michael studierte erst Sportwissenschaften in Wien, aber: „Es fing alles an, als ich meiner kleinen Schwester beim Singen und Gitarrespielen zugehört habe“. Um sich also beim Singen seiner Lieblingssongs selbst begleiten zu können, bringt er sich das Gitarrespielen selber bei und verbringt von nun an mehr Zeit an der Gitarre und auch beim Gesangsstudium in Wien als am Sportplatz. Über einen gemeinsamen Freund lernen sie sich kennen. Andy sucht gerade nach Musikern für ein neues Projekt. Den Beiden wird schnell klar, wohin ihr Weg sie führt. Die Reise von „nature“ beginnt. Mit Rich Messner, einem jungen Bassisten aus Südtirol, und Mathias Holzner, dem bayerischen Schlagzeuger, ist die Band bald komplett. Rich hat seinen musikalischen Weg an der Trompete begonnen. Doch genauso wie sein erstes Idol „Flea“ wechselte er bald zum Bass, gründete sogar eine Red Hot Chili Peppers-Coverband und kam dann nach Wien, um sich musikalisch fortzubilden. Drummer Mathias lebte elf Jahre in den Niederlanden und schloss dort sein Musikstudium am renommierten „Conservatorium van Amsterdam“ ab.

Andy, Michael, Mathias und Rich haben sich auf Anhieb sowohl musikalisch als auch persönlich gut verstanden. Vier Musiker mit unterschiedlichem Background, mit ganz persönlichen Geschichten. Zusammengeführt hat sie schlussendlich eines: die Leidenschaft zur Musik. Durch die verschiedenen Inspirationen in der Band entstehen Songs, die Geschichten erzählen – Erlebnisse, Situationen, Gefühle, Gedanken.

Nach erfolgreicher Pre-Production, plant „nature“ nun die erste EP. Im Herbst 2015 soll aufgenommen werden, der Release steht für Frühjahr 2016 auf dem Plan. Mit Hartmut Pfannmüller konnte die Band einen sehr erfahrenen Produzenten von sich überzeugen, der schon an vielen erfolgreichen Tonträgern gearbeitet hat.